FAQ - Fragen und Antworten über Ausstellungsstücke
Wer ein schickes Smartphone oder ein leistungsstarkes Tablet kaufen möchte, muss nicht zwangsläufig zu fabrikneuen Erzeugnissen greifen. B-Ware erfreut sich gerade auf dem hochpreisigen Elektronikmarkt steigender Beliebtheit. Als Ausstellungsstücl werden bei Handysparkauf geprüfte Gebrauchtgeräte bezeichnet, die keinesfalls schlechter sind als Neuware, sondern lediglich ein ganzes Stück günstiger angeboten werden. Somit eignen sich Ausstellungsstücke für anspruchsvolle Kunden, die nach hoher Qualität zum kleinen Preis suchen. Wir bei Handysparkauf klassifizieren unsere Ausstellungsstücke in verschiedene optische Zustandsklassen. Bei ihrem Einkauf in unserem Shop begegnen Sie folgenden Zustandsklassen:
Der Optische Zustand WIE NEU bedeutet das das handy minimale Kratzer Schönheitsfehler vorhanden hat
Der Technischer Zustand unserer Smartphones ist 100% funktionsfähig
Der Akkukapazität beträgt in der Regel zwischen 80-100% bei bedarf können sie auf manchen Smartphones ein 100 Prozentiges Akku Kapazität mitbuchen
Innerhalb der 30-tägigen Testphase kann ein Produkt ohne Angabe von Gründen zurückgegeben werden. Die Kosten für den Rückversand trägt der Käufer.
Die smartphones werden mit einer Neutralen Verpackung, Ladekabel und ADapter ausgestattet. Das Zubehör ist kompatibeles Zubehör (Kein Original Zubehör)
Nein, die Produkte sind alle „OPTISCH WIE NEU“. Das heißt: Die Produkte waren gebraucht, wurden wieder vollständig erneuert, sehen so aus und funktionieren wie ein Neuprodukt.